DATENSCHUTZMITTEILUNG

Zuletzt geändert: 10. August 2018

Für die vorherige Version unserer Datenschutzrichtlinie klicken Sie bitte hier.

Nuix Pty Ltd und seine Tochtergesellschaften („Nuix“), respektieren Ihren Datenschutz und verpflichten sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzmitteilung informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.

Diese Datenschutzmitteilung wird in einem gegliederten Format bereitgestellt, sodass Sie sich zu den nachstehend aufgeführten spezifischen Bereichen durchklicken können.

Zusammenfassung

  1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND.
  2. DIE INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERHEBEN.
  3. NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
  4. OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
  5. EU-US UND SCHWEIZ-US PRIVACY SHIELD
  6. KINDER
  7. MARKETING-E-MAILS
  8. SICHERHEIT
  9. SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
  10. EXTERNE LINKS
  11. IHRE RECHTE
  12. STREITBEILEGUNG
  13. ÄNDERUNGEN AN DIESER MITTEILUNG

1. Wichtige Informationen und wer wir sind.

Zweck dieser Datenschutzmitteilung

Diese Datenschutzmitteilung soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Nuix Ihre personenbezogenen Daten durch die Nutzung unserer Websites (z. B. https://www.nuix.com, https://support.nuix.com usw.) und durch die Nutzung von Nuix-Portalen, die auf diese Mitteilung verweisen, erhebt und verarbeitet. Für Zwecke dieser Datenschutzmitteilung sollen sich die Begriffe „Nutzer“, „Kunde“, „Sie“ und „Ihr“ bzw. „Ihre“ auf diejenigen Personen beziehen, von denen wir Daten erheben.

Verantwortlicher

Nuix besteht aus verschiedenen juristischen Personen, wenn wir also von „Nuix“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bzw. „unsere“ in dieser Datenschutzmitteilung sprechen, beziehen wir uns auf das entsprechende Unternehmen der Nuix-Unternehmensgruppe, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Nach der Definition des Begriffs im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) ist Nuix Ireland Limited für in der EU ansässige Personen der Datenverantwortliche.

Kontaktangaben

Für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzmitteilung ist die Rechtsabteilung von Nuix verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzmitteilung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung von Rechten, die Ihnen gewährt werden können, wenden Sie sich bitte an die Rechtsabteilung unter privacy@nuix.com oder nutzen Sie die nachstehenden Angaben:

In der EU richten Sie Ihr Schreiben an:

Nuix Ireland Limited
Attention: Legal Department
4700 Airport Business Park, Cork Airport

County Cork T12 XE1E, Ireland

In Australien richten Sie Ihr Schreiben an:

Nuix Pty Ltd
Attention: Legal Department
Level 27, 1 Market Street
Sydney, NSW 2000
Australia

In den Vereinigten Staaten oder in allen anderen nicht erwähnten Ländern richten Sie Ihr Schreiben an:

Nuix North America Inc.
Attention: Legal Department
Suite 300, 13755 Sunrise Valley Drive
Herndon, VA 20171
USA

2.Die Informationen, die wir über Sie erheben.

Informationen, die wir automatisch erheben

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammelt unser Server automatisch bestimmte Browserinformationen oder gerätegenerierte Informationen, die in einigen Fällen personenbezogene Daten darstellen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Ihre Domain;
  • Ihre IP-Adresse;
  • Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuches;
  • Ihren Browsertyp;
  • Ihr Betriebssystem;
  • Ihre Seitenbesuche;
  • Informationen von Dritten;
  • weitere Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät;
  • Internet-Verkehr.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Um auf bestimmte Teile der Website zugreifen oder diese nutzen zu können oder um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können oder anderweitig Geschäfte mit uns tätigen zu können oder Geschäfte mit uns tätigen zu wollen, können Sie auf folgende Weise aufgefordert werden, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen:

  • durch Ausfüllen von Formularen (z. B. ein „Kontaktieren Sie uns“-Formular) auf unserer Website oder auf einer Messe oder an einem anderen Ort, an dem wir tätig sind;
  • durch Herunterladen von Dokumenten von unserer Website;
  • durch Abonnieren von Newslettern oder anderen Mitteilungen;
  • durch Korrespondenz mit uns per Telefon, E-Mail oder anderweitig mittels unserer Kontaktangaben;
  • durch Anmelden oder Teilnahme an den Webcasts, Webinaren oder Seminaren bzw. Konferenzen von Nuix; oder
  • durch Übermitteln von Fragen oder Kommentaren an uns oder Anfordern weiterer Informationen von uns.

Typischerweise können die persönlichen Daten, die Sie uns geben, Name, Geschäftsverbindung, Geschäftsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie alle persönlichen Daten beinhalten, die zur Behandlung von Anfragen oder Beschwerden erforderlich sind.

Personenbezogene Daten können auch erforderlich sein, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z. B. um auf Ihren Wunsch hin Dienstleistungen zu erbringen), und die Nichtbereitstellung von Informationen kann dazu führen, dass wir nicht in der Lage sind, die gewünschten Dienstleistungen oder Produkte zur Verfügung zu stellen.

Informationen aus anderen Quellen

Wir können Informationen über Sie erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites und Portale oder andere von uns bereitgestellte Dienstleistungen nutzen, oder von unseren Geschäftspartnern, die beauftragt sind, Informationen in unserem Namen zu sammeln.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine, aus Buchstaben und Zahlen bestehende Datei, die wir mit Ihrem Einverständnis auf Ihrem Computer ablegen. Diese Cookies helfen uns, Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden, was uns hilft, Ihnen eine positive Erfahrung beim Besuchen unserer Website zu bieten und uns darüber hinaus ermöglicht, unsere Website zu verbessern. Erfahren Sie mehr über die einzelnen von uns verwendeten Cookies und deren Erkennung und lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, indem Sie hier klicken..

3. Nutzung personenbezogener Daten.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über unsere Zielsetzungen bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Ihnen in einer gesonderten Mitteilung oder einem Vertrag zur Verfügung gestellt werden.

Jede Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch eine „Bedingung“ für die Verarbeitung gerechtfertigt. In der Mehrzahl der Fälle wird die Verarbeitung auf der Grundlage gerechtfertigt, dass:

  • die Verarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder Schritte zu unternehmen, um auf Ihren Wunsch hin einen Vertrag abzuschließen, beispielsweise um einen Auftrag auszuführen oder um Ihnen Produktinformationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben;
  • die Verarbeitung für uns zur Einhaltung einer entsprechenden gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist, beispielsweise die Führung der Buchhaltung;
  • die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt, das nicht durch Ihre Interessen und Grundrechte außer Kraft gesetzt wird. Unsere berechtigten Interessen sind die Nutzung von Lieferanten-, Kunden- und Website-Benutzerdaten zur Durchführung und Weiterentwicklung unserer Geschäftsaktivitäten mit diesen und mit anderen, wobei wir die Nutzung von deren personenbezogenen Daten auf Zielsetzungen beschränken, die im Einklang mit der Durchführung und Entwicklung unseres Geschäfts stehen; oder
  • Sie der Verarbeitung zugestimmt haben.

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zur Durchführung und Weiterentwicklung unseres Geschäfts mit Ihnen und mit anderen, wie dies im Folgenden näher beschrieben ist:

  • Bereitstellung aller Dienstleistungen oder Produkte, für die Sie einen Vertrag abgeschlossen haben;
  • Administration und Verwaltung der Erfüllung von Einkaufs- oder Verkaufsverträgen mit unseren Lieferanten und Kunden;
  • Bereitstellung von Kundenunterstützung nach dem Kauf;
  • Verarbeitung, Bewertung und Vervollständigung bestimmter Transaktionen, die die Website betreffen, sowie generell von Transaktionen, die die Produkte und Dienstleistungen von Nuix betreffen;
  • Betrieb, Bewertung, Wartung, Verbesserung und Entwicklung der Website (einschließlich der Beobachtung und Analyse von Trends, des Zugangs zu und der Nutzung der Website für Werbung und Marketing);
  • Bewertung, Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen im Allgemeinen;
  • Anpassung unserer Website an die Bedürfnisse der Nutzer;
  • Informationen über Veranstaltungen, Aktionen, die Website und die Produkte und Dienstleistungen von Nuix;
  • Bereitstellung von Unterlagen oder Mitteilungen, die Sie angefordert haben;
  • Korrespondenz mit Nutzern, um deren Fragen oder Beschwerden zu klären;
  • Zusendung von Marketingmitteilungen, soweit dies für uns rechtmäßig ist;
  • Schutz und Gewährleistung der Sicherheit der Website, der vertraulichen und geschützten Informationen von Nuix und der Mitarbeiter von Nuix;
  • Verwaltung, Schutz vor und Untersuchung von Betrug, Risikopotenzial, Forderungen und anderen Haftungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verletzung unserer Vertragsbedingungen oder Gesetze oder Vorschriften;
  • Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte im Zusammenhang mit einem möglichen oder tatsächlichen Verkauf unseres Unternehmens oder eines unserer Vermögenswerte oder derjenigen eines verbundenen Unternehmens, wobei die von uns über unsere Nutzer gespeicherten personenbezogenen Daten einer der übertragenen Vermögenswerte sein können;

Nuix wird Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weder verkaufen noch vermieten.

4. Offenlegung personenbezogener Daten.

Für die oben beschriebenen Zielsetzungen teilt die Nuix-Gruppe personenbezogene Daten mit ihren verbundenen Unternehmen. Wir können auch Drittdienstleistungsanbieter beauftragen (die nach unseren Anweisungen tätig werden), um uns bei der Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen für Sie, bei der Durchführung und Verwaltung unseres Geschäfts oder bei der Verwaltung und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen oder der Website zu unterstützen. Nuix kann Ihre personenbezogenen Daten mit diesen verbundenen Unternehmen und Dritten teilen, um im Namen von Nuix Dienstleistungen zu erbringen, die von Nuix in Auftrag gegeben wurden, vorbehaltlich entsprechender vertraglicher Beschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen, oder wenn wir glauben, dass dies vernünftigerweise notwendig ist, um Schaden oder Verlust zu verhindern, oder wenn wir glauben, dass die Offenlegung einer Untersuchung vermuteter oder tatsächlicher illegaler Aktivitäten förderlich ist.

Wir sind auch den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC) unterworfen. Wir sind unter Umständen verpflichtet, personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Privacy Shields behandeln, als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von öffentlichen Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU an andere Nuix-Tochterunternehmen oder Drittdienstleistungsanbieter übertragen werden, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten das gleiche Schutzniveau wie bei einem Verbleib innerhalb der EU erhalten, unter anderem durch den Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen unter Verwendung der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder durch den Einsatz von Zertifizierungssystemen wie dem EU-US Privacy Shield. Für die Übertragung personenbezogener Daten zwischen Nuix-Tochterunternehmen haben wir von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln eingeführt. Die Liste aller Länder, in die Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden, finden Sie hier: Vereinigte Staaten, Australien und die Philippinen. Es sei darauf hingewiesen, dass keines dieser Länder eine Entscheidung der Europäischen Kommission erhalten hat, in der festgestellt wird, dass dessen Gesetze einen angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleisten. Sie haben ein Recht, Einzelheiten über den Mechanismus zu erfahren, unter dem Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU übertragen werden; wenden Sie sich hierzu an privacy@nuix.com.

Nuix behält sich das Recht vor, von Ihnen bereitgestellte Informationen, die nicht als personenbezogene Daten angesehen werden oder nicht anderweitig vertraglichen Beschränkungen unterliegen, zu teilen.

5. EU-US und Schweiz-US Privacy Shield

Nuix hält sich an das EU-US Privacy Shield Rahmenwerk und das Schweiz-US Privacy Shield Rahmenwerk nach den Vorgaben des US-Handelsministeriums hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Schweiz übertragen werden. Nuix hat dem Handelsministerium bestätigt, dass es die Privacy Shield Datenschutzgrundsätze von Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Verantwortlichkeit für die Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbindung, Zugriff, Rückgriff, Geltendmachung und Haftung einhält. Sollte es einen Konflikt zwischen dieser Richtlinie und den Grundsätzen des Privacy Shields geben, gelten die Grundsätze des Privacy Shields. Um mehr über das Privacy Shield Programm zu erfahren und unsere Zertifizierungsseite anzusehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

In Übereinstimmung mit den Privacy Shield Grundsätzen verpflichtet sich NUIX zur Klärung von Beschwerden über Ihren Datenschutz und unsere Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Betroffene Personen mit Anfragen oder Beschwerden bezüglich dieser Privacy Shield Richtlinie sollten sich zunächst an NUIX wenden: privacy@nuix.com.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher hier beschrieben sind https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint, können Sie das Recht haben, ein verbindliches Schiedsverfahren einzuberufen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

Nuix wird seine Privacy Shield Zertifizierungen jährlich erneuern, sofern Nuix nachfolgend nicht feststellt, dass es eine solche Zertifizierung nicht mehr benötigt oder dass es einen anderen Angemessenheitsmechanismus einsetzt.

Vor einer erneuten Zertifizierung wird Nuix eine interne Überprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass seine Bescheinigungen und Zusicherungen in Bezug auf seinen Umgang mit personenbezogenen Daten korrekt sind und dass das Unternehmen diese Praktiken angemessen umgesetzt hat.

6. Kinder

Die Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder unter dem Alter von 16 Jahren bestimmt und Nuix wird nicht wissentlich die personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren erheben, speichern, teilen oder nutzen. Stellen Sie bitte keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, auch wenn Sie von der Website dazu aufgefordert werden. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind und Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, bitten Sie Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten, Nuix dies mitzuteilen, woraufhin Nuix alle personenbezogenen Daten löschen wird.

7. Marketing-E-Mails.

Wenn dies rechtmäßig ist und vorbehaltlich Ihrer Zustimmung können wir Sie per E-Mail kontaktieren, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen nicht mehr wünschen, verwenden Sie bitte den in unseren E-Mails angegebenen Link „Abmelden“ oder kontaktieren Sie uns direkt und wir werden Ihnen keine Mitteilungen mehr zusenden.

8. Sicherheit.

Nuix ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung oder Offenlegung, unbefugter Veränderung oder unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust zu sichern und zu schützen, und Nuix nutzt und unterhält bestimmte angemessene Verfahren, Systeme und Technologien, um dies zu bewerkstelligen. Sie erkennen jedoch an, dass keine Übertragung über das Internet vollständig sicher oder fehlerfrei ist, und dass diese von Nuix genutzten und unterhaltenen Verfahren, Systeme und Technologien einen Kompromiss darstellen. Dementsprechend können wir nicht für unberechtigte oder unbeabsichtigte Zugriffe haftbar gemacht werden, die sich unserer Kontrolle entziehen.

9. Speicherung personenbezogener Daten.

Wir folgen einer allgemeinen Regel, wonach wir personenbezogene Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zielsetzungen, für die diese erhoben wurden, erforderlich ist. Im Allgemeinen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten während eines Zeitraums, der einer Verjährungsfrist entspricht, beispielsweise um eine genaue Aufzeichnung Ihrer Geschäftsbeziehungen mit uns zu führen.

Unter bestimmten Umständen können wir jedoch personenbezogene Daten während anderer Zeiträume speichern, beispielsweise wenn wir gemäß den gesetzlichen, steuerlichen und buchhalterischen Anforderungen dazu verpflichtet sind, oder wenn wir durch ein Rechtsverfahren, eine Rechtsbehörde oder eine andere staatliche Stelle verpflichtet sind, das bzw. die befugt ist, dies anzufordern, und zwar solange dies erforderlich ist.

10. Externe Links.

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Da Nuix die Datenschutzpraktiken dieser Websites weder kontrolliert noch dafür verantwortlich ist, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites Dritter zu überprüfen. Diese Mitteilung bezieht sich ausschließlich auf personenbezogene Daten, die von unseren Websites oder im Rahmen unserer geschäftlichen Tätigkeiten erhoben werden.

11. Ihre Rechte.

Nach geltendem Gesetz können Sie die folgenden Rechte haben:

  • Antrag auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Auskunftsanfrage der betroffenen Person“). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und zu überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • Antrag auf Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Dies ermöglicht Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen, auch wenn wir dabei die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.
  • Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht es Ihnen, uns aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund für uns gibt, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben ebenfalls das Recht, uns zur Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben (siehe nachstehend), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen mussten, um den örtlich geltenden Gesetzen nachzukommen. Beachten Sie jedoch, dass wir möglicherweise nicht immer Ihrem Antrag auf Löschung nachkommen können, und zwar aufgrund von bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen, falls dies zutrifft, zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder auf das eines Dritten) berufen und Sie aufgrund Ihrer speziellen Situation den Wunsch haben, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Ansicht sind, dass dies Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben ebenfalls das Recht auf Widerspruch, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings verarbeiten. In einigen Fällen können wir darlegen, dass wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.
  • Antrag auf Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht Ihnen, uns in den folgenden Szenarien zur Aussetzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Nutzung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir diese löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir diese nicht mehr benötigen, da Sie diese zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen benötigen; oder (d) wenn Sie Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten durch uns eingelegt haben, wir aber prüfen müssen, ob wir vorrangige berechtigte Gründe für deren Verwendung haben.
  • Antrag auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, zu deren Nutzung Sie uns ursprünglich die Zustimmung erteilten oder die wir zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen nutzten.
  • Jederzeitiger Widerruf der Einwilligung, wenn wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor Ihrem Widerruf der Einwilligung durchgeführt wurde. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs der Einwilligung werden wir Sie darauf hinweisen, sollte dies der Fall sein.

12. Streitbeilegung.

Sie können auch das Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes, Arbeitsortes oder des Ortes der vermeintlichen Verletzung haben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

In Übereinstimmung mit den Privacy Shield Grundsätzen verpflichtet sich NUIX ferner zur umgehenden Klärung von Beschwerden über den Datenschutz und unsere Erhebung oder Nutzung von personenbezogenen Informationen. Personen mit Fragen oder Bedenken bezüglich der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten sollten uns per E-Mail kontaktieren unter privacy@nuix.com und das Unternehmen oder die andere Organisation benennen, mit dem bzw. der sie verbunden sind oder für das bzw. die Ihre Daten erhoben wurden, falls die Erhebung für einen Kunden von Nuix erfolgte.

Wenn Sie ein ungelöstes Bedenken zum Datenschutz oder der Datennutzung haben, das wir nicht zufriedenstellend behandelt haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen Drittanbieter für die Streitbeilegung (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

13. Änderungen an dieser Mitteilung.

Alle Änderungen oder Aktualisierungen, die wir an dieser Mitteilung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wenn wir Ihre Kontaktangaben hinterlegt haben, werden wir uns bemühen, Sie im Voraus über alle Änderungen an dieser Mitteilung zu benachrichtigen, die wesentlich sind oder möglicherweise Auswirkungen auf Sie haben. Für sonstige Änderungen überprüfen Sie bitte regelmäßig diese Seite, um eventuelle Aktualisierungen oder Änderungen dieser Mitteilung zu einzusehen.